Vom 3. bis 6. August 2020 veranstaltete der neue Cheftrainer des TC Günzburg, Maarten De Boer, ein Tennis Camp auf unserer wunderschönen, weitläufigen Tennisanlage an der Heidenheimer Straße. Mit von der Partie waren noch zwei Trainer seiner Tennisschule Pro Trainings und natürlich rund 20 Kinder und Jugendliche.

Täglich waren auf drei Plätzen unterschiedliche Stationen eingerichtet: Konditionstraining, Spiele und Tennistraining, bei dem es haupsächlich um Grundschläge, korrekte Beinarbeit, Volleys und Stopps ging.
 
Zur Halbzeit des täglichen Programms gab es in der gemeinsamen Erholungspause Snacks und Getränke zur Stärkung. Am letzten Tag lud Maarten De Boer die Teilnehmer dann zu einem gemeinsamen Mittagessen ein, natürlich wählte er aus was allen schmeckt: Schnitzel mit Pommes!
Großen Anklang fand bei den jungen Sportsfreunden außerdem die Tombola mit tollen Sachpreisen.

Stimmen zum Camp:
„Tolle Veranstaltung, richtig was los im Tennisclub!“
„Maarten ist voll cool!“
„Mein Kind war begeistert!“
 
 
Ein paar Eindrücke vermitteln die Fotos in der Galerie.

 

Wie auch schon in der Wintersaison konnte sich am 11. Juni 2020 Lucca Tino Pilharcz bei der Schwäbischen Midcourt Serie in Krumbach den 2. Platz sichern. Bei der Schwäbischen Serie werden 3-5 Turniere über die Winter- und Sommersaison verteilt gespielt. Für die 6 Punktbesten findet im September ein Abschlussturnier (Masters) statt.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, Lucca!

Foto Lucca Midcourt

 

 

An den beiden Tagen haben von 14 – 17:30 Uhr wieder Mitgliederaktionen stattgefunden. Es wurden umfangreiche Reinigungsarbeiten im Gebäude (Flure / Umkleiden / Duschen) sowie einige Außenarbeiten (Heckenschnitt / Müllsammlung / Unkrautentfernung) durchgeführt.
 
Tatkräftig mitgeholfen haben:

Seite 1 von 12